Waffelherzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WaffelherzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Waffelherzen

mit Mohn und Kirschsahne

Rezept: Waffelherzen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
200 g Sahne
200 g Kirsch - Quark
einige frische Minzeblatt
200 g frische Kirsche
Für den Waffelteig
150 g weiche Butter
150 g Zucker
etwas abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitronen
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
200 g Sahne
200 g Mehl
Backpulver
200 g Mohn - Mischung
Puderzucker und Mohn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Sahne steif schlagen und unter den Kirschquark ziehen.

Dann die Masse in eine Schale füllen und bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Die Minzeblättchen sowie die Kirschen waschen und mit einem Küchenpapier trockentupfen. Lassen Sie die Stiele an den Kirschen, sie lassen sich so besser greifen und sehen außerdem als Garnitur schöner aus.

2

Mit einem elektrischen Handrührgerät Butter, Zucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Die Eier einzeln unterziehen. Nach und nach Sahne, Mehl, Backpulver und die Mohnmischung unterrühren. Anschließend so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

3

Das Waffeleisen erhitzen und mit Fett einpinseln.

Die Waffeln im vorgeheizten Eisen backen und nebeneinander zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.

Portionsweise mit der Kirschsahne anrichten, mit Minzeblättchen und frischen Kirschen garnieren. Alles mit Puderzucker und Mohn bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie statt der Kirschsahne Ihre persönlichen Lieblinge zum Löffeln dazu: Mandarinenquark, Pfirsichcreme, Erdbeerquark oder Tiramisu-Jogurt.