Waffeln mit Butter und Blaubeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Waffeln mit Butter und BlaubeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.21537

Waffeln mit Butter und Blaubeeren

Rezept: Waffeln mit Butter und Blaubeeren
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
120 g Butter
120 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Zitronenschale
1 Prise Salz
½ TL Backpulver
250 g Naturjoghurt
Pflanzenöl zum Einfetten
Zum Servieren
80 g Butterflocke
Ahornsirup online bestellenAhornsirup
200 g frische Heidelbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren. Das Mehl mit dem Zitronenabrieb, Salz und Backpulver mischen und mit dem Joghurt unterheben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben.

2

Ein Waffeleisen anheizen, leicht einfetten und 1-2 EL Teig hineingeben. Zusammenklappen und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Nach Belieben im Ofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten. Die Waffeln mit Butterflöckchen, Ahornsirup und frischen Heidelbeeren angerichtet servieren.