Waffeln mit Fruchtsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Waffeln mit FruchtsauceDurchschnittliche Bewertung: 41531

Waffeln mit Fruchtsauce

Rezept: Waffeln mit Fruchtsauce
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Waffelteig
125 g Butter
Akazienhonig gibt es hier!125 g Akazienhonig
3 Eier
Jetzt bei Amazon kaufenWeinstein-Backpulver
etwas abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/2 Vanilleschoten
Hier kaufen!250 g feines Weizen-Vollkornmehl
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Fruchtsauce
250 g Beeren
2 EL Honig
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/4 Vanilleschoten
125 g Sahne
außerdem
Butter zum Ausfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter und Honig vermischen und schaumig rühren. Die Eier trennen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Das mit Backpulver, Zitronenschale und Vanillemark vermischte Mehl dazugeben und alles gut vermischen.

2

Die Milch langsam unterrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Diesen eine halbe Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Früchte verlesen, waschen, pürieren und mit dem Honig und dem Vanillemark vermischen.

3

Die Eiweiße sehr steif schlagen und unter den Waffelteig ziehen. Die Waffeln in einem leicht eingefetteten Waffeleisen backen. Die Sahne leicht schlagen, unter die Früchte geben, mit den Waffeln servieren.