Waffeln mit Mokkasahnequark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Waffeln mit MokkasahnequarkDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Waffeln mit Mokkasahnequark

Waffeln mit Mokkasahnequark
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 TL Butter
4 TL Zucker
Vanillearoma
80 g Mehl
2 Eier (Größe M)
100 g Magerquark
1 Msp Backpulver
Mokkaquark
100 g Schlagsahne
300 g Magerquark
4 TL Zucker
Instant-Kaffee
50 ml Sherry
Kakaopulver gibt es hier.1 TL Kakaopulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Waffelteig das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel vermischen. Dann weiche Butter, Eier, Magerquark, Zucker und Vanillearoma hinzugeben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Ein beschichtetes Waffeleisen erhitzen und 4 Waffeln aus dem Teig backen.

Für den Mokkaquark: Den Magerquark und den Zucker verrühren. Das Kaffeepulver in Sherry auflösen und dann unter die Quarkmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.

Mokkaquark auf den Waffeln verteilen und mit Kakaopulver bestreuen.