Waldorf-Huhn-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Waldorf-Huhn-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Waldorf-Huhn-Salat

Waldorf-Huhn-Salat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g rote Äpfel (gewürfelt)
3 EL Zitronensaft
150 ml Mayonnaise
1 Selleriestange (in Scheiben geschnitten)
4 Schalotten (gehackt)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g Walnüsse (gehackt plus etwas mehr zum Garnieren)
500 g gegartes Hähnchenbrustfilet (gewürfelt)
Salz
Pfeffer
1 kleiner Eisbergsalat (zerpflückt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Apfelstücke in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und 1 Esslöffel Mayonnaise vermengen. Die Schüssel abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Sellerie, Schalotten, Knoblauch, Walnüsse und restliche Mayonnaise zu den Apfelstücken geben und gut vermengen. Das gewürfelte Hähnchenbrustfilet unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Salatblätter auf 4 Salatschalen verteilen und den Waldorfsalat darauf anrichten. Mit den Walnüssen garnieren und servieren.