Waldorfpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WaldorfpüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Waldorfpüree

mit Karamellnüssen

Waldorfpüree
235
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
250 g Knollensellerie
Salz
1 Apfel (z.B. Boskop)
150 ml Milch
frisch gepresster Zitronensaft
2 EL Mayonnaise
weißer Pfeffer
4 EL Walnusskerne
1 EL Butter
brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen. Den Sellerie putzen und schälen. Beides würfeln, in einen Topf geben und gerade mit Salzwasser bedeckt bei mittlerer Hitze zugedeckt in 10 Min. knapp bissfest garen.
Inzwischen den Apfel schälen und würfeln. Apfelwürfel mit Sellerie und Kartoffeln weitere 5 Min. garen.

2

Das Wasser abgießen und die Kartoffelmischung fein zerpressen. die Milch erhitzen und nach und nach unter das Püree rühren.
Zitronensaft, Mayonnaise und 1 Prise Pfeffer unterrühren, zugedeckt warm halten.

3

Die Nüsse grob hacken, mit Butter und Zucker in der Pfanne rösten, bis sie leicht karamellisieren.
Die Nüsse auf dem Püree verteilt servieren.
Passt gut zu gebratenem Geflügel oder Schweinemedaillons.