Waldorfsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WaldorfsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Waldorfsalat

mit Birnen im Speckmantel

Rezept: Waldorfsalat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
3 feste Birnen
1 Bio-Zitrone (Saft)
Rosmarinzweig
100 g Prosciutto
1 Kopf Friséesalat
100 g Nüsse nach Wahl
4 Stangen Sellerie
Sellerie
200 g Blauschimmel-Weichkäse z. B. Dolce latte
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten und zum Beträufeln
Dressing
1 EL Dijonsenf
4 EL Himbeeressig oder Rotweinessig
4 EL Apfelsaft oder Birnensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen!4 EL Walnussöl oder Haselnussöl
1 Bio-Zitrone (Saft und 1 TL Schale)
125 g Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für das Dressing in ein sauberes Schraubdeckelglas geben, Glas verschließen, gut durchschütteln und Dressing abschmecken.

2

Birnen waschen, vierteln und entkernen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Jeweils einen Rosmarinzweig auf ein BirnenvierteI legen und mit einer Scheibe Speck umwickeln.

Salat waschen und trocken schleudern.

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Nüsse im Backofen 5-10 Minuten gleichmäßig rösten, bis sie duften.

Sellerie schälen. Stangensellerie in dünne Rauten, Knollensellerie in feine Streifen schneiden. Beides mit etwas Dressing marinieren.

Salat in mundgerechte Stücke zupfen.

Blauschimmelkäse klein schneiden.

3

Die Birnen im Speckmantel in etwas Olivenöl auf beiden Seiten je ca. 1 Minute knusprig braten. In der Zwischenzeit den Salat und den marinierten Sellerie auf Tellern anrichten. Die Nüsse und den Blauschimmelkäse darübergeben und mit den gebratenen Birnen garnieren. Eventuell mit etwas Olivenöl beträufeln.