Waldpilz-Knoblauch-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Waldpilz-Knoblauch-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Waldpilz-Knoblauch-Pizza

Waldpilz-Knoblauch-Pizza
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Teig:
300 ml warmes Wasser
1 TL Trockenhefe
1 Prise Zucker
450 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Belag:
100 g Butter
500 g Waldpilz
3 Knoblauchzehen (geschält)
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Kugel Mozzarella
4 Zweige Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Wasser, Hefe und Zucker vermengen und die Mischung an einem warmen Ort 5 - 10 Minuten stehen lassen, bis sie anfängt zu schäumen. Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Schüssel sieben. Hefemischung und Olivenöl zugießen und alles gründlich miteinander verkneten.

2

Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und nochmals 5 Minuten kneten, bis er sich seidig und elastisch anfühlt. Mit etwas Mehl bestäuben, in eine Schüssel legen und mit einem Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Ort in 1 Stunde zu doppelter Größe aufgehen lassen. Anschließend mit den Händen erneut durchkneten und in 4 gleich große Portionen teilen. Jede Portion mit Hilfe eines Nudelholzes auswellen und mit den Fingern zu einem 23-25 cm großen Kreis formen.

3

Backofen auf 200°C vorheizen und ein leicht eingeöltes Backblech zum Vorwärmen hineinschieben. Butter in einer großen Pfanne zerlassen, Pilze hinzufügen und 2-3 Minuten lang vorsichtig sautieren, bis sie auf allen Seiten mit Butter bedeckt sind. Knoblauch sowie die Gewürze zugeben und Pilze anschließend vom Herd nehmen.

4

Pizzaböden mit der Knoblauchbutter aus der Pfanne bestreichen, mit Mozzarella belegen und mit Pilzen und Thymianzweigen bestreuen. Mit der restlichen Butter aus der Pfanne bestreichen und anschließend 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit grobem gemahlenem Pfeffer würzen und sofort servieren.