Waller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WallerDurchschnittliche Bewertung: 41510

Waller

im Wurzelsud

Rezept: Waller
360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Waller (1 kg), küchenfertig
Zitronensaft
Wurzelsud
50 g kalte Butter
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Fisch innen und außen mit Zitronensaft beträufeln.
2
Den Wurzelsud zubereiten, durchseihen. Den Fisch im kalten Sud zusetzen, gerade zum Kochen bringen. Bei reduzierter Hitze knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen (nicht kochen!). Garzeit etwa 20 Minuten.
3
Den Fisch aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit dem Gemüse aus dem Sud garnieren, einige Esslöffel Sud über das Gemüse träufeln. Einen Teil des Sudes schlägt man mit der kalten Butter auf, rührt Petersilie darunter und serviert die Sauce zum Fisch.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Salzkartoffeln, zerlassene Butter. Wurzelkarpfen: Einen großen Karpfen quer in Portionsstücke schneiden, im Wurzelsud garen (8-10 Minuten) und anrichten wie Waller.