Walliser Käsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Walliser KäsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Walliser Käsesuppe

Rezept: Walliser Käsesuppe
465
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Schweizer Emmentaler
200 g altbackene Weißbrotscheibe
750 ml heisse Fleischbrühe
250 ml trockener Weißwein
Salz, weißer Pfeffer
je 1/2 Bund Schnittlauch, Petersilie und Dill
80 g Frühstücksspeck
2 kleine Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Käse reiben. Weißbrot klein würfeln und in einer Schüssel mit der heißen Fleischbrühe begießen. 10 Minuten durchziehen lassen.

2

Durch ein Sieb in einen Topf streichen. Aufkochen. Weißwein zugießen. Käse reinrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Kräuter waschen, trockentupfen und hacken. In die Suppe geben. Abschmecken. Warm stellen.

4

Frühstücksspeck in Scheiben schneiden, die geschälten Zwiebeln in dünne Ringe. Speck in einer Pfanne glasig werden lassen. Zwiebelringe zugeben und goldgelb braten.

5

Suppe in eine vorgewärmte Terrine füllen. Speck und Zwiebeln darauf anrichten.