Walnuss-Brownies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Walnuss-BrowniesDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Walnuss-Brownies

Walnuss-Brownies
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig:
100 g dunkle Schokolade
100 g Butter
75 g Walnusskerne
4 Eier (Größe M)
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
100 g Mehl
Außerdem:
Hier kaufen!200 g Halbbitter Kuvertüre
25 g Walnusshälfte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade in Stücke schneiden und zusammen mit der Butter in eine Schüssel
geben, Auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Walnüsse grob hacken.

2

Eine quadratische Backform (ca. 20 x 20 cm) fetten und mit Mehl bestäuben, Teig
einfüllen und glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

3

Kuvertüre in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem Wasserbad schmelzen. Gebäck mit Kuvertüre bestreichen und in Quadrate schneiden. Jeden Brownie mit einer Walnusshälfte verzieren.