Walnuss-Honig-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Walnuss-Honig-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 41532

Walnuss-Honig-Muffins

Walnuss-Honig-Muffins
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Fett für das Muffinblech
250 g Mehl
Hier können Walnüsse gekauft werden.80 g geschälte gehackte Walnüsse
2 ½ TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
1 Ei
4 EL flüssiger Honig
40 g Zucker
80 ml Öl
200 g Walnuss- oder Naturjoghurt
120 ml Walnusslikör
2 EL Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech einfetten. Das Mehl mit den Walnüssen, dem Backpulver und dem Natron vermischen. In einer großen Schüssel das Ei leicht verquirlen, den Honig, den Zucker, das Öl, den Joghurt sowie den Walnusslikör dazugeben und verrühren. Nun die Mehlmischung einrühren bis die trockenen Zutaten feucht sind.

2

Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Die fertig gebackenen Muffins herausnehmen, mit Hagelzucker bestreuen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.