Walnuss-Orangen-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Walnuss-Orangen-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Walnuss-Orangen-Creme

Walnuss-Orangen-Creme
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Päckchen gemahlene weiße Gelatine in einem kleinen Topf mit 4 EL kaltem Wasser anrühren, 10 Minuten zum Quellen stehenlassen, unter Rühren erwärmen, bis sie gelöst ist.

2

2 Eigelb mit 2 EL warmem Wasser schaumig schlagen, nach und nach 75 g Zucker dazugeben, so lange schlagen, bis eine cremeartige Masse entstanden ist. Darunter 250 ml Orangensaft, 125 ml Milch, 2 EL Orangenlikör und die lauwarme Gelatinelösung schlagen, kalt stellen.

3

2 Eiweiß steif schlagen. 250 ml Sahne steif schlagen. Sobald die Speise anfängt dicklich zu werden, Eierschnee und Schlagsahne (von der Schlagsahne etwas zum Verzieren zurücklassen) unterheben. 75 g Walnusskerne sehr klein hacken (einige ganze Kerne zum Garnieren zurücklassen), unter die Creme rühren, nach Belieben mit Orangenlikör abschmecken.

4

Die Creme in eine Glasschale oder in Dessertschälchen füllen, kalt stellen. Vor dem Servieren mit der zurückgelassenen Schlagsahne und den Walnusskernen garnieren.