Walnusskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WalnusskuchenDurchschnittliche Bewertung: 5155

Walnusskuchen

Rezept: Walnusskuchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
200 g weiche Butter
200 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote , mit einem kleinen scharfen Messer längs aufgeschlitzt
4 große Eier
200 g Mehl
Hier können Walnüsse gekauft werden.125 g gemahlene Walnüsse und Walnusshälften zum Dekorieren
Karamellguss
100 g extrafeiner Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
150 ml Creme double
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 200°C vorheizen. Inzwischen die Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Mit der Spitze eines Messers das Vanillemark aus der Schote kratzen und zur Schaummasse geben. Die Eier einzeln hinzufügen und jeweils gut unterschlagen. Mit einer Palette das Mehl und die gemahlenen Walnüsse behutsam unterheben. Nun in die vorbereitete Kuchenform füllen.

2

Daraufhin im vorgeheizten Backofen 25-35 Minuten lang backen, bis die Oberfläche braun ist. Der Kuchen ist gar, wenn an einem Messer, das man in die Mitte steckt, beim Herausziehen keine Teigreste haften.

Kurz abkühlen lassen und noch warm aus der Form nehmen.

3

Für den Karamellguss den Zucker, den Zitronensaft und 3 EL Wasser in einen schweren Topf geben und unter Rühren so lange erhitzen, bis der Zucker hellbraun wird.

Anschließend vorsichtig die Sahne hinzufügen (es könnte spritzen) und unterrühren. .

4

Den Kuchen auf ein Gitter setzen und dieses wiederum auf ein Backblech stellen, um die Tropfen aufzufangen. Den Guss in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf dem Kuchen verteilen.

Mit den Walnusshälften dekorieren und mindestens 2- 3 Stunden stehen lassen, bis der Guss fest ist