0
Drucken
0

Walnusspralinen

Walnusspralinen
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Walnussstücke in der Küchenmaschine fein hacken.

Puderzucker dazusieben und mit Nüssen und Eiweiß zu einer feuchten Paste pürieren.

Abdecken und 20 Minuten kühl stellen.

2

Die Walnusspaste mit einem Teelöffel zu 30 Kugeln rollen und leicht flach drücken.

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

3

Die Walnusskreise in die Schokolade tauchen und auf Backpapier oder Alufolie setzen.

Auf jede Praline eine Walnusshälfte setzen und fest werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Pralinen sind 4 Tage haltbar.

Top-Deals des Tages
AIRY box - Hochwirksame Luftreinigung mit Zimmerpflanzen in "Snow White"
VON AMAZON
84,91 €
Läuft ab in:
Silikon Topf-Untersetzer (4er-Paket), Ankway Küche Topflappen Set Multifunktional & Langlebig Topfuntersetzer, Lsolierung Rutschfest, FDA Zugelassen, Hitzebeständig bis 450°F (2 X Grün & 2 X Blau)
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Magnetastico® | 100 Stück Neodym Magnete N52 Scheibe 8x2 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages