Walnusspralinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WalnusspralinenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Walnusspralinen

Rezept: Walnusspralinen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Walnussstücke in der Küchenmaschine fein hacken.

Puderzucker dazusieben und mit Nüssen und Eiweiß zu einer feuchten Paste pürieren.

Abdecken und 20 Minuten kühl stellen.

2

Die Walnusspaste mit einem Teelöffel zu 30 Kugeln rollen und leicht flach drücken.

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

3

Die Walnusskreise in die Schokolade tauchen und auf Backpapier oder Alufolie setzen.

Auf jede Praline eine Walnusshälfte setzen und fest werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Pralinen sind 4 Tage haltbar.