Walnußtorte "Chateau Frontenac" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Walnußtorte "Chateau Frontenac"Durchschnittliche Bewertung: 3159

Walnußtorte "Chateau Frontenac"

Rezept: Walnußtorte "Chateau Frontenac"
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
Mürbeteig
300 g Vollkornweizenmehl
Jetzt bei Amazon kaufen1 gestr. TL Weinstein-Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Zitronenabrieb
1 Ei
200 g Butter
75 g Ahorn-Creme
Füllung
250 g gehackte Walnusskerne
Ahornsirup online bestellen125 ml Ahornsirup
250 ml Sahne
4 EL Preiselbeerkompott
100 g Ahorn-Creme
Ausserdem
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in der Schüssel mit dem Backpulver mischen. In der Mitte eine Mulde drücken. Ahorn-Creme, Salz, Zitronenschale und Ei hineingeben. Auf den Mehlrand Buttertlöckchen verteilen. Von außen nach innen rasch einen Mürbeteig kneten. Zur Kugel formen. 60 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Ahorn-Creme und gehackte Walnußkerne mischen. Ahorn-Sirup 10 Minuten sprudelnd im offenen Topf kochen. Sahne unterrühren. Aufkochen und vom Herd nehmen. Unter die Ahorn-Nuß-Mischung rühren.

3

Preißelbeerkompott unterheben. Auskühlen lassen. Zwei Drittel des Teiges auf Mehl rund ausrollen. Eine Springform mit 26cm Durchmesser damit auskleiden. Füllung darin verteilen.

4

Aus dem restlichen Teig eine Platte von 26 cm Durchmesser ausrollen. Füllung damit abdecken. Teig mehrmals einstechen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 50 Minuten goldbraun backen. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchendraht auskühlen lassen.