Wan-Tan-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wan-Tan-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Wan-Tan-Suppe

Rezept: Wan-Tan-Suppe
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
175 g grob zerkleinertes Schweinefleisch nicht zu mager
50 g Garnelen geschält, zerkleinert
1 TL brauner Zucker
1 EL chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL leichte Sojasauce
1 TL gehackte Ingwerwurzel
24 fertige Wan-Tan-Blätter
750 ml Brühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL leichte Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch und die Garnelen mit Zucker, Wein, Sojasoße, Schalotten und Ingwer vermischen. Dann die Mischung 25-30 Minuten durchziehen lassen.

2

Etwa 1 TL der Schweinefleischmischung in die Mitte jedes Wan-Tan-Blattes geben.

3

Die Blätter an den Rändern anfeuchten und zusammendrücken und einmal falten. 

4

Die Brühe in einem Wok zum Kochen bringen und die Wan-Tans darin 4-5 Minuten kochen. Anschließend mit der Sojasoße würzen und geben die Frühlingszwiebeln hineingeben.

5

Die Suppe heiß, in Tellern angereichtet servieren.

Zusätzlicher Tipp

In China wird Wan-Tan-Suppe als Snack gegessen, weniger als Suppengang eines Menüs.