Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warme Feigen mit ZiegenfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse

Rezept: Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Feigen
1 EL Butter
3 EL Zucker
200 ml trockener Weißwein
2 EL flüssiger Honig
1 Zimtstange
1 Sternanis
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote Mark
1 Stück Zitronenschale unbehandelt
300 g Ziegenfrischkäse
150 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

2

In einer heißen Pfanne die Butter erhitzen und die Feigen zugeben. Mit dem Zucker bestauben, karamellisieren lassen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Gewürze, Honig und Zitronenabrieb zugeben und bei kleiner Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und die Feigen in dem Sud auskühlen lassen. Dann herausnehmen und den Sud sirupartig einköcheln lassen.

3

Den Ziegenfrischkäse mit der Crème fraîche verrühren, auf Teller verteilen, die Feigen darauf anrichten und mit dem Sirup beträufelt servieren.