Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warme Feigen mit ZiegenfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse

Warme Feigen mit Ziegenfrischkäse
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Feigen
120 ml trockener Weißwein
½ Zimtstange
Anissamen gibt es hier!1 TL Anissamen
1 Stück Zitronenschale
4 EL flüssiger Honig
200 g Ziegenfrischkäse
80 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Feigen waschen, putzen, halbieren oder vierteln.
2
Den Weißwein mit Zimt, Anis, Zitronenschale und 2 EL Honig aufkochen und ca. 4 Minuten offen kochen lassen. Die Feigen zugeben und 2 Minuten darin zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, dann vom Herd ziehen und im Sud erkalten lassen.
3
Die Feigen herausheben und den Sud auf ca. 3 EL einkochen lassen.
4
Zum Servieren den Ziegenfrischkäse mit der Crème fraîche glatt rühren und auf Dessertteller verteilen. Die Feigen dazu anrichten, mit dem Sud beträufeln und übrigen Honig über den Frischkäse träufeln.