Warme Pastetchen mit Tomaten-Rührei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warme Pastetchen mit Tomaten-RühreiDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Warme Pastetchen mit Tomaten-Rührei

Rezept: Warme Pastetchen mit Tomaten-Rührei
365
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Pastetchen
4 Eier
2 EL Joghurt
Hier kaufen!Kondensmilch oder süße Sahne
Salz
Muskat
1 EL gehackte Petersilie
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pastetchen in den auf 50 Grad erhitzten Backofen geben und erwärmen.

Die Eier mit dem Joghurt, der Kondensmilch und dem Salz, Muskat sowie der Petersilie verquirlen.

2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abziehen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

Die Zwiebel schälen, würfeln und im Öl gelblich dünsten.

Die Tomaten kurz darin anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen.

3

Die verquirlten Eier zu den Tomaten geben, etwas stocken lassen und alles in die Pastetchen füllen.

Mit Salatblättern gleich auf Portionstellern anrichten und so servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt eine Tomatensoße und Reis.