Warme Räucherschollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warme RäucherschollenDurchschnittliche Bewertung: 51520

Warme Räucherschollen

Warme Räucherschollen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische, ausgenommene Scholle (ohne Flossen)
Für die Lake
8%-tige Salzlake
Sonstiges
elektrisches Kleinräuchergerät
einige EL Buchenmehl oder Erlenmehl
einige Wacholderbeere
einige Pfefferkörner
gerebelter Thymian
gerebelter Oregano
Zitronensaft
Speckstreifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gesäuberten Schollen ca. 8- 10 Stunden in eine 8%-tigen Salz lösung einlegen. Schollen herausnehmen, abtrocknen oder an der Luft trocknen lassen.
 

2

Das Buchen- oder Erlenmehl gleichmäßig auf dem Boden des Gerätes verteilen, die Schicht sollte ca. 0,5 cm hoch sein. Wacholder, Pfeffer und gerebelte Kräuter daraufgeben und mit dem Mehl mischen. Das Tropfblech einsetzen. Die Fische mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Speckstreifen belegen.

3

Anschließend auf den Rost legen und ca. 25 Minuten bei 150 °C im Rauch lassen, bis sie eine goldgelbe Farbe haben. Die Schollen rauchwarm servieren.