Warme Wraps mit Hähnchen-Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warme Wraps mit Hähnchen-SalamiDurchschnittliche Bewertung: 41520

Warme Wraps mit Hähnchen-Salami

Rezept: Warme Wraps mit Hähnchen-Salami
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Gutfried Hähnchen- Salami
1 Päckchen Tortillafladen (Fertigprodukt)
300 g Hüttenkäse
1 Dose Mais
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
1 kleine rote Paprika
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tortillafladen im Backofen bei ca. 60 Grad erwärmen.

2

Den Hüttenkäse sowie den Mais in einem Sieb abtropfen lassen, den Koriander waschen und klein hacken.

3

Die Masse mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer würzen und 1 TL Rapsöl dazu geben.

4

Die warmen Tortillafladen einzeln auf ein Stück Alufolie legen und abwechselnd mit der Hähnchen Salami, der roten in Streifen geschnittenen Paprika und dem Hüttenkäse bestreichen. Fest zusammenrollen und mit der Alufolie zu einem Bonbon formen, einige Minuten im Backofen erwärmen.

5

Herausnehmen und schräg in Scheiben schneiden. Auf dem Teller servieren und mit Korianderblättern dekorieren.

Pro Stück: Ca. 550 kcal, 34 g Eiweiß, 58 g Kohlenhydrate, 18 g Fett 

Schlagwörter