Warmer Hühnchensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer HühnchensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Warmer Hühnchensalat

Rezept: Warmer Hühnchensalat
5 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Hühnerbrustfilets
2 mittelgroße rote Zwiebeln
grüne Paprika
1 kleine rote Chilischote entkernt
1 Bund Minze
Jetzt bei Amazon kaufen!4 TL helle Sojasauce
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen4 TL Fischsauce
2 EL Zitronensaft
feingehackter Knoblauch
Hier kaufen!feingehackter Ingwer
1 TL Zucker
geröstete Chiliflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hühnerfilet würfeln.

Einen Wok oder beschichtete Pfanne erhitzen und das Hühnerfleisch ohne Öl bei starker Hitze darin garen, bis es sich weiß verfärbt.

Herausnehmen und warmstellen.

2

Zwiebeln schälen, senkrecht schneiden.

Die Paprika in Streifen von ähnlicher Größe schneiden.

Chilischote fein hacken.

3

Minzeblätter von den Stengeln entfernen und die größeren Blätter halbieren.

Das Hühnerfleisch mit den Zwiebeln, der Paprika, der Chilischote und zwei Dritteln der Minzeblätter vermengen.

4

Soja- und Fisch-sauce, Zitronensaft,  Knoblauch, Ingwer,  Zucker und Chilischote mit einem Schneebesen verrühren.

Die Saue unter den Salat heben. Mit den restlichen Minzeblättern garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Geröstete Chiliflocken haben einen sehr aromatischen, nussigen Geschmack, der besonders gut zu Salaten passt. Hierzu ganze getrocknete Chilischoten im heißen Backofen oder Wok tiefbraun rösten, aber nicht schwarz werden lassen. Abkühlen lassen und in einem Mörser zerstoßen.