Warmer Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.51522

Warmer Kartoffelsalat

mit Aubergine und Bohnen

Rezept: Warmer Kartoffelsalat
199
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g festkochende Kartoffeln
1 große Aubergine (ca. 400 g)
Jodsalz
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Dose rote Kidneybohne
2 Zweige Basilikum
2 EL Paprikamark
50 ml trockener Weißwein
schwarzer Pfeffer
Paprikapulver rosenscharf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, in wenig Wasser in 25 Minuten gar kochen, abgießen und auskühlen lassen. Kartoffeln pellen und in 2 cm große Würfel schneiden.

2

Aubergine waschen, längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit Salz bestreuen, aufeinanderstapeln, mit einem Gewicht beschwert (z.B. einer Konservendose) 15 Minuten entwässern.

3

Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drucken. Auberginenscheiben unter fließendem Wasser kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in 2 cm große Quadrate schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen und Knoblauch darin rundherum goldgelb braten. Pfanne vom Herd nehmen.

4

Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Basilikum abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Paprikamark und Weißwein verrühren, mit Basilikum, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

5

Kartoffeln und Auberginenstücke mitsamt dem Öl, Knoblauch, Bohnen und Dressing in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermengen.