Warmer Krautsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer KrautsalatDurchschnittliche Bewertung: 3157

Warmer Krautsalat

Warmer Krautsalat
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopf Weißkohl
1 gestr. TL Salz
feingemahlener schwarzer Pfeffer
1 gestr. EL Kümmel
25 g fetter, geräucherter Speck
1 gestr. EL Zucker
2 EL Weinessig
1 Tasse Salatsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohlkopf vierteln, äußere braune, dicke Blätter entfernen und die Strünke spitz herausschneiden. Die Kohlstücke in feine Scheiben schneiden oder auf einer Rohkostreibe fein hobeln. Die Streifen locker in eine Schale legen, mit kaltem Wasser übergießen, 10 Minuten stehen und dann abtropfen lassen.

2

Den Kohl anschließend, mit Wasser bedeckt, mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Kümmel 10 Minuten kochen und noch heiß abgießen (Pfeffer und Kümmel sollen im Kohl hängen bleiben).

3

Den Speck würfeln, in einer kleinen Pfanne erhitzen und über den Kohl geben. Den Zucker in dem Essig gut auflösen und mit der Salatsauce über den Kohl gießen.

4

Den Salat 20 Minuten zugedeckt und warmgestellt (Warmhalteplatte) durchziehen lassen und warm servieren.