Warmer Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Warmer Linsensalat

mit Ziegenfrischkäse

Rezept: Warmer Linsensalat
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL Kreuzkümmelsamen
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Hier kaufen!2 TL frisch geriebener Ingwer
300 g Rote Linsen
700 ml Gemüsebrühe
2 EL frisch gehackte Minze
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
2 rote Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
200 g Baby-Spinat
1 TL Haselnussöl
150 g Ziegenfrischkäse
4 EL Joghurt (0,1 % Fett)
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Kreuzkümmelsamen, Knoblauch und Ingwer zugeben und unter Rühren 2 Minuten dünsten.

2

Die Linsen zufügen. Die Brühe nach und nach zugießen und gut verrühren. Nach etwa 20 Minuten sollte die Brühe fast vollständig aufgesogen sein. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Kräuter unterrühren.

3

Währenddessen 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und goldbraun dünsten. Beiseitestellen. Spinatblätter und Haselnussöl vermengen und auf 4 Teller verteilen.

4

Den Ziegenkäse mit einer Gabel in einer Schale leicht zerdrücken. Joghurt und Pfeffer zufügen und gut vermengen. Linsen und Ziegenkäsemischung auf dem Spinat anrichten, die Zwiebelringe darauf verteilen und sofort servieren.