Warmer Pastasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer PastasalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Warmer Pastasalat

mit Rucola

Rezept: Warmer Pastasalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Farfalle
6 sonnengetrocknete Tomaten (in Öl, abgetropft und gehackt)
4 Frühlingszwiebeln (gehackt)
50 g Rucola (gehackt)
½ Salatgurke (entkernt und gewürfelt)
Salz
Pfeffer
2 EL frisch geriebener Parmesan (zum Garnieren)
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL natives Olivenöl (extra)
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
½ TL Zucker
1 TL Dijonsenf
Salz
Pfeffer
4 frisch gehackte Basilikumblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Pasta hinzufügen.

 

2

Während die Pasta kocht, das Dressing zubereiten: Dafür Olivenöl, Essig, Zucker und Senf in einer Schale verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Basilikum einrühren.

Wenn die Pasta  al dente ist: Abgießen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben. Das Dressing zufügen und alles gut vermengen.

3

Tomaten, Frühlingszwiebeln, Rucola und Salatgurke zugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen. Mit Parmesan bestreuen und warm servieren.