Warmer Putensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer PutensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Warmer Putensalat

mit Nektarine

Rezept: Warmer Putensalat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 2 TL Öl mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die Putenschnitzel in etwa 2 cm breite Streifen schneiden und mit Rosmarin bestreuen. Den Salat putzen, waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Nektarinen waschen, vom Stein befreien und achteln.

2

Nun den Wok, dann das restliche Öl erhitzen. Die Putenstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden in 5 Min. goldbraun braten und auf das Abtropfgitter legen.

3

Anschließend die Nektarinenachtel unter Wenden im Wok 2 Min. braten. Die Putenstreifen dazugeben und beides zugedeckt kurz stehen lassen.

4

Schließlich den Salat mit der Zitronensauce vermischen und auf vier Teller verteilen. Das Fleisch mit Nektarinen darauf verteilen. Als Beilage passen ofenwarmes Baguette, Backkartoffeln oder Rösti.

Zusätzlicher Tipp

Sie können dieses Gericht auch mit frischen Feigen, Pfirsichen oder Mango zubereiten und das Putenschnitzel zur Abwechslung mit Tandoori-Gewürz würzen. Ein feines zusätzliches Aroma ergeben 1-2 El Mandelblättchen. Dafür die Mandeln vorher im Wok ohne Fett rösten und zum Schluss über den Salat streuen.