Warmer Rindfleischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer RindfleischsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Warmer Rindfleischsalat

Warmer Rindfleischsalat
512
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eiertomaten (längs geviertelt)
125 ml Pflanzenöl
1 große Aubergine (in dünne Scheiben geschnitten)
450 g Rinderfilet (am Stück)
240 g Rucola
4 EL frisches Pesto
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Tomaten in einer Auflaufform mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, dann 20 Minuten backen.

2

Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten leicht anbräunen. Aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen. Den größten Teil des Öls abgießen und die Pfanne wieder auf den Herd stellen.

3

Das Filet rundum scharf anbraten, dann auf Backpapier legen und 10 Minuten im Ofen garen. Das Fleisch salzen, mit Alufolie abdecken und einige Minuten ruhen lassen.

4

Tomaten und Auberginen auf einem Rucolabett anrichten. Das Fleisch dünn aufschneiden, auf dem Salat anrichten und gut würzen. Zum Schluss einen Löffel Pesto darüber geben.