Warmer Ziegenkäse auf Blattsalaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Warmer Ziegenkäse auf BlattsalatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Warmer Ziegenkäse auf Blattsalaten

Rezept: Warmer Ziegenkäse auf Blattsalaten
310
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gemischte Blattsalat
200 g Cocktailtomate
6 Zweige Petersilie
4 TL Balsamessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Dijonsenf
Jetzt online kaufen!2 EL Haselnuss- oder Walnussöl
4 EL Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 kleine Ziegenfrischkäse à 40 g
glatte Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salate waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf Serviertellern anrichten. Tomaten waschen, durchschneiden und über die Salate streuen. Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und beiseite legen.

2

Für das Dressing den Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und Nussölen verrühren.

3

Die Pinienkerne in einer Pfanne trockenrösten und herausnehmen. Das Olivenöl in die Pfanne geben, erhitzen und die Ziegenkäse darin nur kurz anbräunen. Jeweils 2 davon auf einem Salatbett anrichten.

4

Das Dressing kurz in die Pfanne geben und umrühren. Über die Salatblätter und den Käse träufeln und mit Petersilienblättchen und gerösteten Pinienkernen dekorieren.