Wasserlinsen mit Speck- Kartoffelgarben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wasserlinsen mit Speck- KartoffelgarbenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Wasserlinsen mit Speck- Kartoffelgarben

Wasserlinsen mit Speck- Kartoffelgarben
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Wasser- Linsen
4 große Kartoffeln
12 Scheiben magerer Speck
geklärte Butter
5 EL Öl
2 EL Champagneressig
1 EL Wasser
Salz
1 EL gehackter Kerbel
1 EL gehackte blanchierte Schalotten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen 1 Stunde in Wasser einweichen und in Salzwasser weich kochen. Danach in ein Sieb abschütten. Die Kartoffeln schälen und dünn aufschneiden, danach in feine Streifen schneiden. Die Streifen in Salzwasser blanchieren, im Eiswasser erkalten lassen und nebeneinander hinlegen. Einzelne Bündchen mit Speck umwickeln und in geklärter Butter ausbacken.

2

Auf einem Tuch abtropfen lassen. Die Wasserlinsen mit der Schalottenvinaigrette marinieren und geschmackvoll auf dem Teller anrichten. Die Kartoffelgarben auf den Linsen anrichten und garnieren.