Wassermelone mit Pecorino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wassermelone mit PecorinoDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Wassermelone mit Pecorino

Rezept: Wassermelone mit Pecorino
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Melone schälen, entkernen und in dünne Scheiben (Durchmesser 6 cm) schneiden. Den Pecorino ebenfalls in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, beiseite legen und abkühlen lassen. 

2

Das Öl mit dem Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Melone mit dem Pecorino und den Petersilienblättern auf Teller zu Türmchen stapeln, mit den Kürbiskernen bestreuen und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.