Wedges mit Radieschen-Gurken-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wedges mit Radieschen-Gurken-CremeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Wedges mit Radieschen-Gurken-Creme

Rezept: Wedges mit Radieschen-Gurken-Creme
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Salatgurke
75 g Radieschen
400 g Schmand sour cream 20%
½ Zitrone Saft
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Das Öl mit Salz und Pfeffer verrühren und mit den Kartoffeln gut vermengen. Gleichmäßig auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.

2

Währenddessen gelegentlich wenden. Die Gurke schälen, längs halbieren und mit einem kleinen Löffel entkernen. Die Radieschen putzen, waschen. Beides fein würfeln (1 EL beiseite nehmen) und mit dem Schmand verrühren.

3

Den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Schüsselchen füllen, mit dem restlichen Gemüse und dem Schnittlauch bestreuen. Die gehackte Petersilie zum Schluss unter die Kartoffeln mengen und diese zusammen mit dem Dip servieren.