Weihnachtliche Brownies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche BrowniesDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Weihnachtliche Brownies

Rezept: Weihnachtliche Brownies

Weihnachtliche Brownies - Auch zu Weihnachten sind die kleinen Schokostückchen ein Hochgenuss

90
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schokolade hacken.

2

Margarine in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Anschließend in eine Rührschüssel geben und mit Zucker und 70 g Kakaopulver verrühren. Nach und nach die Eier und 120 ml Wasser unterrühren.

3

Mehl mit Backpulver, Vanillezucker und Salz mischen, zur Margarinemasse geben und zu einem weichen Teig verrühren. Zum Schluss Nüsse und gehackte Schokolade unterheben.

4

Den Teig gleichmäßig ca. 1 cm hoch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 15–20 Minuten backen. Den Kuchen noch warm in Würfel schneiden.

5

Eine Sternschablone aus Pappe ausschneiden. Die Kuchenwürfel mit restlichem Kakao bestäuben, nacheinander die Schablone auflegen und jeweils mit Puderzucker bestäuben.