Weihnachtliche Kürbissuppe mit Hummer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche Kürbissuppe mit HummerDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Weihnachtliche Kürbissuppe mit Hummer

Rezept: Weihnachtliche Kürbissuppe mit Hummer
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
350 g Hummerschwanz küchenfertig, ausgelöst
2 Schalotten
1 säuerlicher Apfel
600 g Kürbis
3 EL Butter
800 ml Hühnerbrühe
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Das Hummerfleisch in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Apfel und den Kürbis schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Butter in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin andünsten.

2

Die Apfel- und Kürbiswürfel dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Das Vanillemark und die Schote dazugeben, die Gemüsebrühe angießen, alles zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Die Vanillestange aus der Suppe entfernen und die Suppe pürieren.

3

Die Crème fraîche unterziehen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Zimt abschmecken. Die Hummerscheiben in Butter in einer Pfanne farblos anbraten, leicht salzen und pfeffern. Die Suppe in Suppenschalen anrichten und die Hummermedaillons darauf verteilen. Mit Vanilleschotenstücke garniert servieren.