Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche Minimuffins mit BaiserDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kaffee in 2 EL heißem Wasser auflösen. Die Schokolade grob hacken. Die Butter mit dem Zucker, den ganzen Eiern und dem Kaffee verrühren. Das Mehl, mit Nüsse, Kardamom, Backpulver und Schokolade unterrühren.

2

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in kleine silberne Pralinenförmchen spritzen. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Den Zucker unterrühren, je einen Klecks auf den Plätzchen verteilen. Im Backofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, mit Kakaopulver bestauben und servieren.

Top-Deals des Tages
17,23 €
VON AMAZON
25x RAW Classic KingSize Slim ungebleichte Papers (25 Booklets)
Läuft ab in:
17,01 €
VON AMAZON
Walther ME-140-L Memo-Album Monza, 300 Fotos 10 x 15, blau
Läuft ab in:
107,15 €
Preis: 258,10 €
VON AMAZON
Seltmann Weiden 001.295911 Tafelservice 16-tlg. Marie Luise Blütenmeer
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages