0
Drucken
0

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser
20 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Kaffee in 2 EL heißem Wasser auflösen. Die Schokolade grob hacken. Die Butter mit dem Zucker, den ganzen Eiern und dem Kaffee verrühren. Das Mehl, mit Nüsse, Kardamom, Backpulver und Schokolade unterrühren.

2

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in kleine silberne Pralinenförmchen spritzen. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Den Zucker unterrühren, je einen Klecks auf den Plätzchen verteilen. Im Backofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, mit Kakaopulver bestauben und servieren.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Top-Deals des Tages
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
ArtMoon Calgary Schuhregal 3 Ablagen Schwarz / Grau Metall / Plastik 41.7 X 19 X 44 cm
VON AMAZON
8,78 €
Läuft ab in:
Sinland Microfaser Geschirrtücher Dick Waffel 40cmx60cm 3 Stück für Geschirr , Glas , Fenster
VON AMAZON
11,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages