Weihnachtliche Spanferkelkeule mit Orangen und Nelken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche Spanferkelkeule mit Orangen und NelkenDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Weihnachtliche Spanferkelkeule mit Orangen und Nelken

Weihnachtliche Spanferkelkeule mit Orangen und Nelken
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Spanferkelkeule ca. 2 kg (ohne Schwarte und mild gepökelt)
800 g festkochende Kartoffeln
1 unbehandelte Orange
Hier kaufen!20 Nelken
2 EL Honig
300 ml helles Bier (alternativ alkoholfrei)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2

Das Spanferkel abbrausen und trocken tupfen. In ein tiefes Backblech oder einen Bräter legen und ca. 250 ml Wasser angießen. Etwa 1,5 Stunden garen, währenddessen immer wieder mit Wasser übergießen und nach Bedarf Flüssigkeit ergänzen.

3

die Kartoffeln waschen und halbieren. Die Orange in dünne Scheiben schneiden. Den Braten aus dem Ofen nehmen und mit den Orangenscheiben belegen. Mit den Nelken spicken und die Scheiben dabei feststecken. Mit dem Honig beträufeln und rundherum die Kartoffeln verteilen. Das Bier angießen und im Ofen eine weitere Stunde fertig garen lassen. Wieder regelmäßig mit Flüssigkeit übergießen.

4

Die Sauce zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken (nach Belieben mit Speisestärke binden). Die Spanferkelkeule mit der Sauce und den Kartoffeln auf einer Platte angerichtet servieren.