Weihnachts-Muffins Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Weihnachts-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.91592

Weihnachts-Muffins

Weihnachts-Muffins

Weihnachts-Muffins - Weihnachtsmuffins der ganz besonderen Art. Leise rieselt der Puderzuckerschnee!

25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (92 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
130 g Spekulatius
150 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
180 g Mehl
1 TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
1 TL unbehandelter Orangenschale
180 ml Milch
Fett für die Form
Zum Verzieren
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Jetzt kaufen!5 EL Mandelblättchen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Muffinblech fetten.

2

Die Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz quetschen und zerbröseln. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren und gut schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver, den gemahlenen Mandeln, Spekulatiusbröseln, dem Zimt und dem Orangenabrieb vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren. Den Teig in ein gefettetes Muffinblech füllen und im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.

3

Die Muffinform aus dem Ofen nehmen, die Weihnachtsmuffins 5 Minuten in der Form lassen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Den Puderzucker mit dem Zimt vermischen und mit 1-2 EL Wasser zu einem zähen Guss verrühren. Mit Mandelblättchen bestreuen und trocknen lassen. Weihnachtsmuffins mit Puderzucker bestaubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe sie auch gebacken , jetzt zum Advent echt lecker und sehr einfach wirklich wahr für anfänger