Weihnachts-Muffins mit Sternanis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachts-Muffins mit SternanisDurchschnittliche Bewertung: 41519

Weihnachts-Muffins mit Sternanis

Rezept: Weihnachts-Muffins mit Sternanis
45 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Muffins
50 g Zartbitterkuvertüre
275 g Mehl
2 TL Backpulver
Hier kaufen!1 TL Lebkuchengewürz
75 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln geschält
75 g weiche Butter
2 Eier
100 g Joghurt
1 unbehandelte Orange Saft und Abrieb
4 cl Glühwein
Für die Glasur
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
3 EL Glühwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. In die Vertiefungen eines Muffinbackblechs Papierförmchen setzen.

2

Die Kuvertüre hacken, in einer Schüssel über einem heißen warmen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver, Lebkuchengewürz, Zucker und den Mandeln mischen.

3

Die Butter mit den Eiern, dem Joghurt, Orangensaft und -abrieb sowie dem Glühwein glatt rühren. Die Mehlmischung darauf geben und alles zügig zusammen mit der geschmolzenen Schokolade untermengen. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

4

Zum Glasieren den Puderzucker mit dem Glühwein zu einem dickflüssigen Guss anrühren und damit die Muffins überziehen. Trocknen lassen und servieren.