Weihnachtsbaum-Cupcake Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtsbaum-CupcakeDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Weihnachtsbaum-Cupcake

Weihnachtsbaum-Cupcake
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück (1 Muffinblech)
Für den Teig
200 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
250 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Speisestärke
1 ½ TL Backpulver
1 Prise Salz
Für den Guss
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Außderdem
Jetzt hier kaufen!250 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
grüne Lebensmittelfarbe
rote Lebensmittelfarbe
Zuckerstreusel grün und rot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2

Die Butter mit den Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln zufügen und insgesamt etwa 4 Minuten schaumig rühren. Das Mehl mit der Stärke, dem Backpulver und dem Salz vermischen. Das Mehl portionsweise über die Buttermischung rühren und mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Sofort in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen. Anschließend auf einem Gitter erkalten lassen.

3

Für den Guss den Zitronensaft tropfenweise unter den Puderzucker rühren bis dieser zäh und geschmeidig ist. Die ausgekühlten Cupcakes damit dick bestreichen. Das Marzipan mit dem Puderzucker gut verkneten, dritteln, zwei Drittel mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben und das andere Drittel mit roter Lebensmittelfarbe. Die Marzipanverzierungen auf den noch weichen Guss setzen und mit den Zuckerstreuseln bestreuen. Gut trocknen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.