Weihnachtsbrot auf schwedische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtsbrot auf schwedische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Weihnachtsbrot auf schwedische Art

Weihnachtsbrot auf schwedische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot (ca. 20 Scheiben)
75 g Butter
75 g Zuckerrübensirup
350 ml Malzbier
1 Würfel frische Hefe
600 g Roggenmehl
¼ TL Nelkenpulver
Jetzt hier kaufen!¼ TL Zimtpulver
¼ TL Ingwerpulver
Hier kaufen!200 g Rosinen
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Sirup in einem Topf schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Das Bier zugeben und die Hefe hineinbrökeln. Unter Rühren auflösen lassen. Das Mehl mit den Gewürzen, dem Salz und den Rosinen mischen, in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.

2

Das Hefebier langsam einfließen lassen und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen Eine Kastenform ausbuttern und mit Mehl bestauben.

3

Den Teig zu einem Laib formen und in die Kastenform legen. Mit einem Messer ein Schachbrettmuster aufzeichnen und mit kaltem Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen.