Weihnachtsbrot nach schwedischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtsbrot nach schwedischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Weihnachtsbrot nach schwedischer Art

Rezept: Weihnachtsbrot nach schwedischer Art
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Mehl
1 TL Salz
1 TL gemahlener Fenchel
½ Würfel frische Hefe ca. 42 g
200 ml lauwarme Milch
130 g Magerquark
1 Ei
3 EL Milch zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit dem Salz und Fenchel in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit 4 EL lauwarmer Milch glatt rühren. Mit Mehl vom Rand bestauben und zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen.
2
Die restliche Milch und den Quark zugeben, alles miteinander zu einem glatten Teig verkneten, bei Bedarf noch Milch oder Mehl zugeben und den Teig zugedeckt weitere 60 Minuten ruhen lassen.
3
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4
Aus dem Teig kleine Bällchen formen und diese dicht an dich in eine gebutterte Springform setzen. Weitere 15 Minuten gehen lassen.
5
Das Ei mit der Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke gebrochen servieren.