Weihnachtskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeihnachtskuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Weihnachtskuchen

Weihnachtskuchen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Honig
125 g Zucker
1 Prise Salz
65 g Butter
65 g Schweineschmalz
1 EL Milch (1,5 % Fett)
5 Tropfen Zitronenaroma
Hier kaufen1 gestr. TL gemahlener Kardamom
Jetzt hier kaufen!1 gestr. TL gemahlener Zimt
500 g Weizenmehl
3 gestr. TL Backpulver
Jetzt kaufen!30 g gemahlene Haselnusskerne
Hier kaufen!Kondensmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Honig mit 125 g Zucker ,1 Prise Salz ,65 g Butter ,65 g Schweineschmalz 1 EL Milch langsam erwärmen, zerlassen, in eine Rührschüssel geben, kalt stellen, unter die fast erkaltete Masse mit Handruhrgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe mit 5 Tropfen Zitronen-Aroma ,1 gestr. TL gem. Kardamom und 1 gestr. TL gem. Zimt rühren.

2

500 g Weizenmehl mit 3 gestr. TL Backpulver mischen, sieben, 2/3 davon portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren, den Rest des Mehls mit 30 g gemahlenen Haselnußkernen auf der Arbeitsfläche unter den Teigbrei kneten, sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzugeben den Teig dünn ausrollen, zu rechteckigen oder runden Plätzchen ausstechen, auf ein gefettetes Backblech legen, dünn mit Kondensmilch bestreichen.

3

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C (vorgeheizt) Heißluft etwa 160 °C (nicht vorgeheizt) Gas etwa Stufe 4 (vorgeheizt) Backzeit etwa 10 Minuten.