Weihnachtssalat aus Sellerie und Walnüßen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtssalat aus Sellerie und WalnüßenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Weihnachtssalat aus Sellerie und Walnüßen

Weihnachtssalat aus Sellerie und Walnüßen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Knollensellerie , geschält und in dünne Scheiben geschnitten
250 ml kochendes Salzwasser
2 TL Essig
2 EL Zucker
1 Zwiebel , feingehackt
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Hier können Walnüsse gekauft werden.2 EL gehackte Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf das Wasser mit Essig und Zucker zum Kochen bringen. Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden, sofort in das kochende Wasser geben und 20 Minuten garziehen lassen. Die Selleriescheiben herausnehmen und abtropfen lassen, die Garflüssigkeit beiseite stellen. Den Sellerie in eine Schüssel geben und mit der gehackten Zwiebel und etwas Pfeffer bestreuen.

2

Die Garflüssigkeit mit etwas Olivenöl und Zitronensaft verrühren und über den Sellerie gießen. Vor dem Servieren mit den gehackten Walnüssen garnieren. Der Salat schmeckt besser, wenn er 24 Stunden marinieren kann.

Zusätzlicher Tipp

Salat mit weiteren Zutaten ergänzen: Salatblätter (z.B. Felsalat, Endiviensalat), Kohlrabi, Möhren, Rote Bete etc.

Salat einen Tag vorher zubereiten, damit das Dressing richtig einziehen kann.