Weihnachtssterne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeihnachtssterneDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Weihnachtssterne

Weihnachtssterne
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
200 g Mehl
75 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Eigelb
100 g Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran 0,1 g
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
kleine Zuckerstern zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und die kleingeschnittene Butter rasch zu einem glatten Mürbteig verkneten. Zur Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
2
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 4 mm dünn ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (180°, zweite Schiene von unten) ca. 10 - 12 Minuten goldgelb backen. Auf Kuchengitter gut auskühlen lassen.
3
Für die Glasur Safran in 3 - 4 EL heißem Wasser auflösen. Den Puderzucker mit so viel von dem aufgelösten Safran verrühren, bis ein streichfähiger Guss entsteht. Die Sterne damit bestreichen und sofort m den Zuckersternen verzieren.