Weihnachtsstollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeihnachtsstollenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Weihnachtsstollen

zum Tee

Rezept: Weihnachtsstollen
298
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
500 g Vollkornmehl
50 g Hefe
125 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
50 g Zucker
1 Ei
Jetzt hier kaufen!Mark einer Vanilleschoten
abger. Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Salz
200 g Butter
100 g Vollkornmehl
Hier kaufen!200 g Rosinen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geh. Mandeln
Hier kaufen!50 g geh. Zitronat
Hier kaufen!30 g geh. Orangeat
Hier kaufen!3 EL Rum
80 g Staubzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung machen und die Hefe hineinbröckeln. Mit der Milch, etwas Zucker und etwas Mehl verrühren. Diesen Vorteig etwas gehen lassen.

2

Den restlichen Zucker mit den Eiern, Vanillemark, Zitronenschale und etwas Salz verrühren. Mit dem Vorteig sowie dem restlichen Mehl zu einem Hefeteig verarbeiten und nochmals ca. 45 min gehen lassen.

3

Die Butter mit dem Mehl verkneten, unter den Hefeteig arbeiten und nochmals 30 min gehen lassen. Nun Rosinen, Mandeln, Orangeat und Zitronat mit Rum übergießen, etwas durchziehen lassen und unter den Teig kneten. Diesen nochmals 30 min gehen lassen.

4

Aus dem Teig eine Rolle formen und diese etwas ausrollen; der Teig sollte in der Mitte dünner sein als am Rand - der Rand sollte etwas aufgetrieben sein. Nun den Teig der länge nach zusammenschlagen, so dass die Ränder etwas versetzt sind und die typische Stollenform entsteht.

5

Den Stollen auf ein befettetes Backblech legen und zugedeckt nochmals 20 min gehen lassen. Dann bei 200°C ca. 1 1/4 Stunden backen. Noch heiß mit Staubzucker dick bestreuen.