Weimarer Ochsenzunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weimarer OchsenzungeDurchschnittliche Bewertung: 31514

Weimarer Ochsenzunge

Weimarer Ochsenzunge
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Bund Suppengemüse
1 Zwiebel
4 Pfefferkörner
Salz, Pfeffer, Zucker
2 gestr. EL Butter
4 gestr. EL Mehl
2 EL Tomatenmark
Zungen - Brühe
Essig
Hier kaufen!100 g Rosinen
1 Ochsenzunge
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppengemüse waschen und putzen. Zwiebel schälen und zerkleinern. Zunge waschen, mit dem Suppengemüse, der zerkleinerten Zwiebel, den Pfefferkörnern und Salz etwa 2 Stunden bei milder Hitze gar kochen.

2

Für die Sauce die Butter schmelzen, Mehl darin anrösten, Tomatenmark daruntermischen und mit der Zungenbrühe langsam auffüllen.

3

Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken und die Rosinen darin erhitzen. Die gare Zunge in Scheiben schneiden und mit der Sauce übergossen zu Salzkartoffeln servieren.