Weintrauben-Eierkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weintrauben-EierkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Weintrauben-Eierkuchen

Rezept: Weintrauben-Eierkuchen
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Eier (Größe M) (getrennt)
1 EL Semmelbrösel
25 g Butter
3 EL Zucker
24 faste, reife Weintrauben
1 Gläschen Brandy
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gewaschene Trauben mit einer feuchten Serviette abreiben, zuckern und mit Brandy beträufeln. Etwa 1 Std. ziehen lassen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Semmelbröseln verquirlen und Eischnee vorsichtig unterheben. Butter in einer hohen Steingutpfanne schmelzen, Teig hineingeben und stocken lassen. Trauben auf dem Eierkuchen verteilen und kurz knusprig übergrillen. Eierkuchen kalt und mit Puderzucker und Zimt bestäubt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Eierkuchen sieht attraktiver aus, wenn helle und dunkle Trauben verwendet werden.