Weintrauben-Rinderbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weintrauben-RinderbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Weintrauben-Rinderbraten

Rezept: Weintrauben-Rinderbraten
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden und ausbraten. Das Fleisch salzen und im Fett des Specks auf beiden Seiten vorbraten, dann in einen Schmortopf legen. In den Bratensatz die in Scheiben geschnittene Zwiebel, das Suppengrün, 2 feingehackte Knoblauchzehen, einige Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter geben, mit 2 Esslöffel Mehl bestäuben und dünsten. Mit Most und Rotwein auffüllen, glattrühren.

2

Das Tomatenpüree, 2 Esslöffel Heidelbeermarmelade, etwas Thymian, 1 Teelöffel Zucker hineinmischen und über das Fleisch gießen. Aufkochen und bei mäßiger Hitze dämpfen.

3

Ist das Fleisch gar, in Scheiben schneiden und mit der durchgeseihten Sauce heiß auftragen.