Weißbrot in der Form Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißbrot in der FormDurchschnittliche Bewertung: 41524

Weißbrot in der Form

Weißbrot in der Form
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (1 Brot)
725 g Mehl
300 ml Milch
150 ml Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
15 g Margarine oder Schmalz
1 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl, Salz, weiches Fett, lauwarme Milch und Wasser in eine Rührschüssel geben.

Dann die Trockenhefe nach Herstellerangaben verwenden.

2

Mit der niedrigsten Schaltstufe beginnen, bis das Mehl nicht mehr staubt. Auf der höchsten Schaltstufe weiterkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Knetdauer: ca. 5-6 Minuten.

3

Den Teig  ca. ½ Stunde gehen lassen. In drei gleiche Teile - à 400 g - teilen, ausrollen; dann fest einrollen und an den Enden einschlagen.

4

In die gut gefetteten Backformen geben, nochmals ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann auf den Rost stellen und in den vorgeheizten Backofen geben. Bei 200 bis 220 Grad für 40 bis 50 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Gefäß: 3 kleine, längliche Weißbrotformen oder eine große Kastenform; auf den Rost stellen.

Schlagwörter